Wacker kommt und spendet für Kinder- und Jugendarbeit

Gleich zweimal hatte Bürgermeister Gunther Hoffmann echten Grund zur Freude. Zum einen, als er einen Scheck für die Jugendarbeit in der Gemeinde entgegennahm und zum anderen als er und der anwesende Gemeinderat großes Lob erfahren durfte. „Sehr viel richtig gemacht hat die Verwaltung mit dem Gemeinderat“, der sich bei der Vergabe des noch freien Grundstücks im Sandbuckel für WACKER Bad & Heizung entschieden hatte und sich darüber hinaus während der gesamten Bauzeit „als unbürokratischer und verlässlicher Partner“ erwiesen hat. So die Eigentümer in einer Ansprache während einer kleinen Feierstunde am 24. September.

Judith u. Reiner Wacker bei der Scheckübergabe an Bürgermeister Gunther Hoffmann

Die Sonne strahlte an diesem Tag mit den aus Hockenheim stammenden Neu-Neulussheimern um die Wette. Denn Sie konnten auf dem Firmengelände neben zahlreichen Kunden, Geschäftspartnern und Verwaltungsmitarbeitern auch den Bundestagsabgeordneten Olav Gutting, der eigens mit dem Fahrrad anreiste, zu ihren Gästen zählen. Im neuen Firmengebäude begrüßte Reiner Wacker ganz bescheiden: Er sei kein Mann der großen Worte – er sei Handwerker. Dennoch gelte sein Dank allen am Bau Beteiligten. Er zeigte sich mit seiner Ehefrau Judith mächtig stolz über das gemeinsam Erreichte und den funktionalen wie zugleich schicken Hallen-Neubau mit regenerativer Energiegewinnung. Dieser umfasst neben einem Lager- und Werkstattbereich auch einen Bürotrakt mit Präsentationsfläche. Hierzu gehören zwei voll ausgestattete Muster-Bäder, die die jeweiligen Produkte wie Waschtisch mit Armatur, Dusche, Dusch-WC und Badmöbel direkt in der Anwendung zeigen, um Interessierten ein direktes Bild vermitteln zu können. Zusammen führen Judith und Reiner Wacker das bis zum Umzug noch unter Lau & Wacker firmierende Unternehmen, das sich in der Region beim Neubau und bei der Renovierung von schicken Bädern ebenso einen Namen gemacht hat, wie bei der Installation von innovativen Heizungssystemen für Ein- und Mehrfamilienhäuser. Das Unternehmen beschäftigt insgesamt 12 Mitarbeiter, darunter 2 Auszubildende.

(Erstellt am 04. Oktober 2021)
 


weiter mit Klick auf das Logo

Gemeindeverwaltung

Gemeinde Neulußheim
St. Leoner Str. 5
68809 Neulußheim

T 0 62 05/39 41-0
F 0 62 05/39 41-35

gemeinde@neulussheim.de

Jubiläumsbuch