Herbst-Zeit ist Lese-Zeit!

Herbst … was gibt es da Schöneres, als es sich zu Hause gemütlich zu machen? Auf Thementischen präsentiert die Gemeindebücherei Neulußheim ab sofort viele Buchtipps rund um den Herbst. Vorbeischauen, stöbern – und ausleihen!

Herbst-Zeit ist Vorlese-Zeit.

„Herbstlaub und Laternenlicht“: Neue Bilder- und Vorlesebücher laden mit Geschichten, Gedichten und Liedern ein, den Herbst zu erleben. In dem Vorlesebuch „Herbst im Holunderweg“ werden ein Igel gerettet und Kastanien gesammelt und das Bilderbuch „Max im Herbst“ liefert nicht nur eine liebevoll illustrierte Geschichte, sondern auch jede Menge Ideen für die Herbstzeit. Wem das zu langweilig ist, besucht vielleicht den wilden Räuber Donnerpups in seinem Räuberwald oder entdeckt mit Käpt’n Sharky die geheimnisvolle Nebelinsel.

Herbst-Zeit ist Entdecker-Zeit.

Aber nicht nur Nebelinseln wollen entdeckt werden. Auch draußen gibt es viel zu erleben. Das Riesenbilderbuch „Bäume“ bietet jede Menge Wissenswertes rund um Blätter, Wurzeln, Baumtiere und Baumberufe. Mit einem Naturführer zu Bäumen oder Pilzen können die Wälder erkundet und heimische Pflanzen bestimmt werden. Ganz neu in der Bücherei: Wander-, Radwander- und Gastronomieführer für die Pfalz. Und was tun mit den gesammelten Kastanien und Eicheln?

Herbst-Zeit ist Bastel-Zeit.

Bastelideen dafür finden sich zum Beispiel im „Großen Bastelbuch Herbst“ und in zahlreichen Bastelbüchern mit Natur-Materialien. Drachensteigen macht mit selbstgebastelten Drachen gleich doppelt so viel Spaß. Laternen werden spätestens beim Martinsumzug benötigt. Oder vielleicht doch lieber ein Kuschelkissen nähen oder eine Puppe häkeln? Oder einen Kürbis aushöhlen?

Herbst-Zeit ist Genießer-Zeit.

Wer den Kürbis lieber isst, findet einfache und raffinierte Rezepte in einem der vielen Kochbücher. Neben vegetarischen und Gemüsekochbüchern geben Starköche wie Jamie Oliver, Lea Linster und Yotam Ottolenghi mit ihren neuen Rezepten viele Tipps für die Sterneküche zuhause. Kinder lernen mit Conni oder Käpt’n Blaubär leckere Gerichte kennen.

Herbst-Zeit ist Geschichten-Zeit.

Auf die neuen Bände vom Sams, den Olchis und dem kleinen Major Tom freuen sich viele Kinder. Mit der Kicker Academy, den Mühlenkindern oder Penelop gibt es neue Reihen für kleine Leser*innen zu entdecken. Für erwachsene Leser*innen finden die Geschichten von der Fotografin und der Seidenvilla eine Fortsetzung. Und ein dicker Schmöker wartet auch: Ken Folletts „Kingsbridge“, der lang erwartete vierte Band der Kingsbridge-Reihe, die mit „Die Säulen der Erde“ begann.

Herbst-Zeit ist Grusel-Zeit.

Und wenn es dann richtig dunkel ist, ist Grusel-Zeit. Kinder erleben Spannendes mit Agent Mac oder ermitteln mit der Schule der magischen Tiere. Erwachsene freuen sich auf „Funkenmord“, den neuen Kluftinger, oder einen neuen skandinavischen Krimi. Und wer lieber lacht statt sich gruselt, dem sei die französische, schräge Krimi-Reihe „Kommando Abstellgleis“ ans Herz gelegt. Oder der neue Peter Grant, der in London wieder auf Geistersuche geht.

Herbst-Zeit ist Bücherei-Zeit.

Vorbeikommen, aussuchen und mitnehmen! All diese und viele andere Bücher und Hörbücher finden sich auf Thementischen, in Regalen und Kisten in der Gemeindebücherei Neulußheim. Das Bücherei-Team freut sich auf viele große und kleine Leser*innen.

 

(Erstellt am 29. September 2020)
 


weiter mit Klick auf das Logo

Gemeindeverwaltung

Gemeinde Neulußheim
St. Leoner Str. 5
68809 Neulußheim

T 0 62 05/39 41-0
F 0 62 05/39 41-35

gemeinde@neulussheim.de

Jubiläumsbuch