Ortsrecht

Unter Ortsrecht versteht man im Allgemeinen die ausschließlich für eine Gemeinde geltenden Regelungen. Diese dürfen nur unter Beachtung der landes-, bundesrechtlich oder europaweit geltenden Gesetze und Verordnungen durch den Gemeinderat erlassen werden. Sie regeln besondere, nur auf den Ort bezogene Verfahren und können daher inhaltlich, aber auch in ihren finanziellen Auswirkungen von anderen Gemeinden abweichen.

Dem gleichgesetzt sind die Zweckverbände, die zur Erledigung gemeinsamer Aufgaben gegründet wurden.

Die gültigen Satzungen und Verordnungen der Gemeinde und Zweckverbände finden Sie nachfolgend.

Finanzen und Steuern

Hebesatzsatzung (47,9 KB)

Hundesteuersatzung (26,4 KB)


Öffentliche Einrichtungen

Friedhofssatzung (719 KB)


 

Ansprechpartner

Herr Kai Tobler

Fachbereichleiter Ordnungswesen und Organisation

St. Leoner Str. 5
68809 Neulußheim
Telefon: +49 (62 05) 39 41 22
Gebäude Rathaus
Raum A 22