Gedenkmünze 300 Jahre Neulußheim

Anlässlich des feierlichen Anlasses bringt die Firma Simm in zusammenarbeit mit der Gemeinde Neulußheim einen Gedenktaler heraus. Der zweiseitig geprägte Taler zeigt auf der einen Seite das Festlogo auf der anderen Seite Ortsansichten - Rathaus, Evang. Kirche, Kath. Kirche und aus der neueren Zeit den Neuen Bahnhof.

Schauprägen

Im Rahmen der Feierlichkeiten findet auf dem Festgelände am Alten Bahnhof ein Schauprägen in mittelalterlicher Münztechnik mit Fallhammer statt. Der drei Meter hohe und rund 500kg schwere Fallhammer wurde zwischen dem 14. und 16. Jahrhundert zum Prägen von Münzen und Medaillen benutzt. Die Wirkungsweise der sehr massiven Maschine ist so einfach wie beindruckend. Ein Gewicht von 42 Kilo fällt nach unten, schlägt aufeiner nur münzgroßen Fläche auf, auf die ein passgenauer Metallrohling gelegt wurde. Je nach Fallhöhe entspricht dies einem Aufschlagdruck von rund 30 - 50 Tonnen. Mit lautem Knall entsteht zwischen dem Ober- und dem Unterstempel bei jedem "Schlag" ein kleines Kunstwerk in Silber oder Zinn.

Jeder Besucher hat die Möglichkeit seinen Gedenktaler schon ab 4,--€ selbst prägen zu lassen.

Fallhammer

Die Sonderprägung ist in 999/000 Feinsilber schon ab 26,--€ erhältlich. Die Feinsilberauflage ist auf 300 Stück limitiert und nummeriert. Diese müssen jedoch bestellt werden.

Die Medaillien können Sie vorab im Kulturamt der Gemeinde besichtigen. Eine Bestellliste liegt ebenfalls im Kulturamt aus.

Medaillenbeschreibung:

  • Gedenkmedaillen mit D. 30 mm, polierte Platte, mattes Relief gegen Spiegelglanz
  • Schlüsselanhänger mit D. 30 mm in Messing (VKP 5,50€)
  • unlimitierte Auflage in Prägung aus Kaiser-Zinn, Messing, Kupfer und Bi-Metall (VKP 4,--€)
  • limitierte und nummerierte Auflage in Prägung aus Edelmetall von:

             300 Gedenkmedaillen 999/000 Feinsilber, ca. 11 gr., mit Zertifikat  (VKP 26,--€, )

               30 Gedenkmedaillen in 333/000 Gold, ca. 11 gr., mit Zertifikat  (VKP 255,--€, Dose u. Etui)

               30 Gedenkmedaillen in 999/000 Feingold, ca. 11 gr., mit Zertifikat  (VKP 595,--€, Dose u. Etui)

                     Etui für unlimitierte Auflage (VKP 1,50€)

                     Etui für limitierte und nummerierte Auflage in 999/000 Feinsilber (2,50,--]

Die angegebenen Preise verstehen sich vorbehaltlich der Schwankungen der Edelmetallnotierungen

 

Gemeindeverwaltung

weiter mit Klick auf das Logo


Gemeinde Neulußheim
St. Leoner Str. 5
68809 Neulußheim

T 0 62 05/39 41-0
F 0 62 05/39 41-35

gemeinde@neulussheim.de