Ortsrecht

Unter Ortsrecht versteht man im Allgemeinen die ausschließlich für eine Gemeinde geltenden Regelungen. Diese dürfen nur unter Beachtung der landes-, bundesrechtlich oder europaweit geltenden Gesetze und Verordnungen durch den Gemeinderat erlassen werden. Sie regeln besondere, nur auf den Ort bezogene Verfahren und können daher inhaltlich, aber auch in ihren finanziellen Auswirkungen von anderen Gemeinden abweichen.

Dem gleichgesetzt sind die Zweckverbände, die zur Erledigung gemeinsamer Aufgaben gegründet wurden.

Die gültigen Satzungen und Verordnungen der Gemeinde und Zweckverbände finden Sie hier zum herunterladen.

 
Satzung/Verordnung
in Kraft seit
geändert
 
Abwassersatzung (8,415 MB)
01.01.2014
01.01.2017
 
01.04.2018
 
 
01.01.2015
 
 
17.11.1966
 
 
27.10.1977
 
 
05.03.2009
 
 
01.01.2002
 
 
01.01.1991
 
 
Feuerwehrsatzung (697,2 KB)
01.12.2018
 
 
01.12.2018
 
 
01.12.2018
 
 
01.01.1998
01.03.2007
11.02.2010
 
01.01.2002
 
 
24.10.2002
 
 
01.01.2018
 
 
01.01.2011
 
 
01.01.2002
 
 
Hauptsatzung (248,4 KB)
01.06.2000
 
 
01.01.2011
 
 
01.06.2013
 
 
01.09.2018
 
 
01.06.2013
 
 
01.09.2018
 
 
01.09.2017
 
 
01.09.2018
 
 
21.09.2001
 
 
 
 
 
01.03.2018
 
 
01.01.1990
01.01.2002
 
01.01.2013
 
 
26.07.2007
 
 
01.06.1971
 
 
07.05.1993
 
 
07.05.1993
 
 
01.01.2018
 
 
01.01.2014
 
 
01.04.2018
 
 
01.07.2006
 
 
Zweckverbände
 
 
 
01.10.1989
 
 
13.11.2002
 
 
10.12.1963
01.07.1973
 

Ansprechpartner

Gemeinde Neulußheim
Fachbereich Ordnungswesen und Organisation
St. Leoner Str. 5
68809 Neulußheim

Harald Wolf
T 0 62 05/39 41-22
F 0 62 05/39 41-35

harald.wolf@neulussheim.de