Neulußheimer Kerwe

13.10.2017 - 17.10.20167


Neulußheim feiert Kerwe

Am dritten Sonntag im Oktober ist in Neulußheim traditionsgemäß Kerwe. Der Heimatverein, das Kulturamt und der Jugendtreff „POINT“ haben bereits die Weichen für das anstehende Fest gestellt. Die Schausteller mit ihren Fahrgeschäften und Buden laden die Kinder und ihre Angehörigen zu einem Messplatzbesuch ein.

In diesem Jahr startet die Kerwe am Freitagabend, 13.10. gegen 18 Uhr mit einem Fassbieranstich durch Bürgermeister Gunther Hoffmann. Am Stand der Familie Schneider gibt es neben Gratisgetränken eine leckere Bratwurst im Brötchen zum Vorzugspreis von 1€.

Von Sonntag bis Dienstag bietet Familie Schneider jeweils ab 12 Uhr ein wechselndes Kerweessen an.

Am Kerwesamstag, 14.10. wird der Jugendtreff „POINT“ ab 13 Uhr mit ihrer Kerweschlumpel eine Traktorausfahrt durch die Straßen Neulußheims starten. Mit Musik und guter Laune zieht der Zug dann durchs Ort um die Einwohner auf das Kerwewochenende aufmerksam zu machen. Gegen 15:00 Uhr trifft die „POINT-Schlumpel“ auf dem Messplatz ein, wo sie vom Bürgermeister empfangen wird. Danach werden alle Teilnehmer einige Runden auf dem Festplatz drehen. Am späten Nachmittag zieht die Schlumpel weiter in Richtung Hardthalle. Dort veranstaltet der Spielmannszug Neulußheim zum 6. Mal seine große Oktoberfest-Sauce. Als Beitrag zur Kerwe wurde wieder die weit über die Region hinaus bekannte „Festzeltband“ W.I.P.S verpflichtet. Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr. Karten für dieses Musikfest gibt es leider keine mehr.

Auch die AWO beteiligt sich in diesem Jahr wieder am Kerwegeschehen. Am Samstag empfängt die Kerweschlumpel „Sübizleria“ ab 14 Uhr in deren Vereinsräumen in der Kirchenstraße ihre Gäste. Zwiebelkuchen mit neuem Wein und Kaffee mit leckerem Kuchen stehen zur Stärkung bereit.

Am Sonntag, 15.10. ab 14 Uhr und Montag, 16.10. ab 14:00 Uhr gibt es beim Heimatverein wieder etwas für Leib und Seele. An deren Weck-, Worscht- und Woi-Stand warten Hacksteaks mit Zwiwwl, Saumachefrikadelle, Brodworschd, Getränke aller Art sowie Kaffee und Kerwekuchen in alt bekannter Hausmacher-Qualität auf die Besucher. Auch Glühwein gegen eventuelle Kälteeinbrüche wird in „dä Kaffeeschisselin“ dampfen. Auch die Luftballons zugunsten einer sozialen Einrichtung steigen wieder in die Lüfte. Die Ballons, welche am weitesten fliegen, werden im Dezember während einer adventlichen Feier prämiert. Um 17:00 Uhr wird der Spielmannszug Neulußheim wieder vor dem Zelt des Heimatvereins aufspielen.

Am Kerwemontag sind die Seniorinnen und Senioren des Senioprenzentrum „Haus Edelberg“ vom Heimatverein ab 14:30 Uhr wieder zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Am Montagabend wird die Kerweschlumpel gegen 19 Uhr auf dem Messplatz unter Teilnahme der Bevölkerung und einer Abordnung des Musikvereins „Harmonie“ durch den Kommunalen Kinder- und Jugendtreff „POINT“ zu Grabe getragen, bzw. verbrannt. Zur Absicherung wird die Freiwillige Feuerwehr Neulußheim den Brand beaufsichtigen.

Der Kerwedienstag, 19.10. steht nochmals ganz im Zeichen der Familie. Die Aussteller auf dem Messplatz warten mit attraktiven Angeboten, und ermäßigten Fahrpreisen auf. Ein letztes Mal für die diesjährige Kerwe werden sich, der Musik-Express, das Kinderkarussell und der Autoscooter bewegen. Wurfbuden, Losverkäufer, Gutselstände und vieles mehr sind noch einmal geöffnet.

Freuen Sie sich mit dem Organisationsteam, den Schaustellern und allen Mitwirkenden auf schöne Kerwetage.

 

KM

 

 

 


 

Gemeindeverwaltung


weiter mit Klick auf das Logo


Gemeinde Neulußheim
St. Leoner Str. 5
68809 Neulußheim

T 0 62 05/39 41-0
F 0 62 05/39 41-35

gemeinde@neulussheim.de