Ü 6 - Kinderbetreuung in Neulußheim

Die Betreuung der Kinder über 6 Jahre wurde mit der Entscheidung des Gemeinderats neu konzipiert und findet ausschließlich an der Grundschule in Neulußheim statt.

Die Angebote wurden in einer Satzung zusammengefasst und sehen wie folgt aus:


§ 4 Abs. 2 a für Kinder in der Kernzeitbetreuung (im Rahmen derverlässlichen Grundschule)

Betreuungszeit

Betreuung der Grundschulkinder durch nicht pädagogisches Personal (Ansprechpartner und Vertrauensperson)
sinnvolle spielerische und freizeitbezogene Aktivitäten; kein Unterricht; keine Betreuung bei Unterrichtsausfall

7.30 Uhr bis Unterrichtsbeginn
und
ab Unterrichtsschluss bis 13.30 Uhr

 

§ 4 Abs. 2 b für Kinder im Hort an der Schule (inkl. Kernzeitbetreuung, Hausaufgabenbetreuung, Ferienbetreuung)

Betreuungszeit

Betreuung der Kinder durch nicht pädagogisches und pädagogisches Personal
Bildungs-und Erziehungsangebote durch fachlich geschultes pädagogisches Personal, unter Rücksichtnahme der unterschiedlichen sozialen, weltanschaulichen und kulturellen Gegebenheiten; sinnvolle spielerische und freizeitbezogene Aktivitäten;
Kontaktpflege zu Eltern und Lehrer;
Hausaufgabenbetreuung (keine Nachhilfe); Ferienbetreuung; gemeinschaftliches Mittagessen (nicht Bestandteil der Betreuungsart);

kein Unterricht; keine Betreuung bei Unterrichtsausfall

Unterrichtszeit
7.30 Uhr bis Unterrichtsbeginn/nach Unterrichtsschluss bis 17 Uhr;

Ferienzeit
7.30 Uhr bis 17.00 Uhr (Ausnahme: Zeit nach dem 26.12. bis zum 06.01. jährlich und 2 Wochen in den Pfingst- oder Sommerferien)

 

§ 4 Abs. 2 c Hausaufgabenbetreuung,

Betreuungszeit

Hausaufgabenbetreuung (keine Nachhilfe); Betreuung durch nicht pädagogisches Personal in Absprache mit Eltern und Lehrkräften

an 3 Wochentagen jeweils 1,5 Stunden

 

§ 4 Abs. 2 d Hausaufgabenbetreuung, intensiv

Betreuungszeit

Hausaufgabenbetreuung (keine Nachhilfe); Betreuung durch nicht pädagogisches Personal in Absprache mit Eltern und Lehrkräften;

Intensive Betreuung mit weniger als 5 Schulkindern

an 3 Wochentagen jeweils 3 Stunden

 

§ 4 Abs. 2 e Ferienbetreuung

Betreuungszeit

Fasching,- Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferienbetreuung
(in den Sommerferien nur 3 Wochen zur Auswahl)

sinnvolle spielerische und freizeitbezogene Aktivitäten;

7.30 Uhr bis 13.30 Uhr

 

§ 4 Abs. 2 f Mittagessen

Betreuungszeit

gemeinschaftliches Mittagessen; täglich/Monat

13.15 bis 13.30 Uhr

 

Die Gebühren für die Angebote wurden ebenfalls in der neuen Satzung festgelegt

Benutzungsgebühren und Gebühren für die sonstigen Leistungen für die kommunale Ü 6-Kinderbetreuung

an der Grundschule:

§ 4 Absatz 2 a für Kinder in der Kernzeit (im Rahmen der verlässlichen Grundschule)

pro Monat

für das 1. Kind einer Familie

40 EUR

für das 2. Kind einer Familie

30 EUR

je weiteres Kind einer Familie

gebührenfrei

 

§ 4 Absatz 2 b für Kinder im Hort an der Schule

pro Monat

für das Kind aus einer Familie mit einem Kind

151 EUR

für ein Kind aus einer Familie mit zwei Kindern unter 18 Jahren

136 EUR

für ein Kind aus einer Familie mit drei Kindern unter 18 Jahren

91 EUR

für ein Kind aus einer Familie mit vier und mehr Kindern unter 18 Jahren

45 EUR

für zwei Kinder aus einer Familie

227 EUR

 

§ 4 Absatz 2 c Hausaufgabenbetreuung,

pro Monat

je Kind

gebührenfrei

 

§ 4 Absatz 2 d Hausaufgabenbetreuung, intensiv

pro Monat

je Kind

gebührenfrei

 

§ 4 Absatz 2 e Ferienbetreuung

pro Woche

je Kind (4 Tage Betreuung in einer Woche)

35 EUR

je Kind (5 Tage Betreuung in einer Woche)

43 EUR

 

§ 4 Absatz 2 f Mittagessen

pro Monat

Mittagessen

70 EUR

 

Alles Weitere erfahren Sie unter den Einzelrubriken.

 

Beides liegt uns am Herzen


Gemeinde Neulußheim
St. Leoner Str. 5
68809 Neulußheim
T 0 62 05/39 41-28
F 0 62 05/39 41-35

gemeinde@neulussheim.de

  • Kinder 
  • Jugendliche
  • Heranwachsende 
  • Erwachsene